Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Auswirkungen von Covid-19 Krise offenbart kulturelle Kluft zwischen den Sprachregionen

Die Reaktion der Schweiz auf die Coronavirus-Pandemie hat einen "Röstigraben" aufgerissen: Je nach Sprachregion unterscheiden sich die Meinungen.

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

"Ein Schiff wird nicht kommen" Schweizer Matrosenfilme werden zu historischem Material für eine Kunstausstellung

Mit der Ausstellung "Ein Schiff wird nicht kommen" begibt sich das Johann Jacobs Museum in Zürich an Bord der Geschichte der Schweizer Handelsmarine.

Daniel Koch Daniel Koch, Mr. Coronavirus der Schweiz

Gestern noch unbekannt, heute auf jedem Bildschirm. Von den Deutschschweizern gelobt, vom Tessin und der Westschweiz kritisiert. Ein Porträt.

Coronavirus Kinderpsychologin: "Unsere Isolation ist eine Luxus-Isolation"

Die Corona-Pandemie kann bei Kindern Ängste auslösen. Wie sollen Eltern damit umgehen? Die Einschätzung einer Kinderpsychologin.

Epidemie Als Zermatt von einer tödlichen Typhus-Epidemie heimgesucht wurde

Lange vor Covid-19, im Jahr 1963, wurde der Walliser Ferienort Zermatt von einer Typhus-Epidemie heimgesucht. 437 Menschen erkrankten, drei starben.

Coronavirus "Die ganze Welt schreit nach unseren Beatmungsgeräten"

Beatmungsgeräte für alle Krisenherde liefern zu können. Eine unmögliche Aufgabe für den Schweizer Weltmarktführer.

Corona-Krise Wie Schweizer Ärzte die Triage bei Corona-Patienten vornehmen werden

In Italien sind die Intensivstationen so überlastet, dass das Spitalpersonal wie im Krieg entscheiden muss, wer eine Behandlung bekommt.

Manipulierte Medien Wie Schweizer Wissenschaftler versuchen, Deepfakes zu erkennen

Mit künstlicher Intelligenz werden gefälschte Bilder immer raffinierter. Wie weit sind Schweizer Experten mit der Entwicklung von Detektoren?

Daphne Technology "Swiss-Made"-Filter zur Reduzierung der Schadstoffemissionen von Schiffen

Weltneuheit: Das Schweizer Startup-Unternehmen Daphne Technology hat einen Filter entwickelt, um deren schädliche Emissionen drastisch zu senken.

Covid-19 Schweizer Forscher im Wettlauf gegen das Coronavirus

Die Schweizer Technologie der Kryo-Elektronenmikroskopie und ein synthetischer Klon des Covid-19 aus Bern könnten den Kampf beschleunigen.

Verkehr und Umweltschutz Warum die Idee vom Gratis-ÖV in der Schweiz nicht ankommt

Weniger CO2-Ausstoss, weniger Staus. Wie realistisch sind Vorstösse für unentgeltlichen öffentlichen Verkehr in der Schweiz?

Internationaler Tag Frauen sollen mehr Platz in der Wissenschaft erhalten

Auch in der Schweiz sind wissenschaftliche Karrieren für Frauen immer noch schwieriger.

Zweiter Weltkrieg Mit Schweizer Pass in Hitlers Todeslagern

Mindestens 391 Schweizerinnen und Schweizer waren in Konzentrationslagern der Nazis inhaftiert, viele von ihnen Auslandschweizer.

Fotografie Verlorene Welt der Biodiversität in den Schweizer Alpen

Ein Buch mit ersten Farbfotografien von alpinen Landschaften zeichnet die Anfänge der Ökosystemforschung nach.