Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Arbeitswelt Grossraumbüro: Schweigen statt Schwatzen?

Traditionelle Grossraumbüros hemmen die Kommunikation unter Mitarbeitenden, so eine aktuelle Harvard-Studie. Das Umdenken hat begonnen – ein Blick ...

100. Todestag Rosa Luxemburg Von Zürich zur Revolution nach Berlin

Vor 100 Jahren wurde Rosa Luxemburg in Berlin ermordet. Zuvor hatte die Revolutionärin neun prägende Jahre in der Schweiz gelebt.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

WEF19 Geschlechterkluft schliessen: eine Schweizer Sichtweise am WEF

Am Rande des World Economic Forum (WEF) äussert sich IKEA-Schweiz-Chefin Simona Scarpaleggia zum Thema Gleichstellung.

Einweihung des ILO-Gebäudes 1926

Ein neuer, speziell errichteter Hauptsitz der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) wurde 1926 in Genf eingeweiht (ILO).

Arbeitnehmerrechte Die UN-Organisation ILO in Genf wird 100 Jahre alt

Die Internationale Arbeitsorganisation mit Sitz in Genf feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Welche Bedeutung kommt ihr in einer globalisierten Welt zu?

#WeAreSwissAbroad – David Schaffner "Wir Schweizer sind sehr anpassungsfähig"

Wegen einer Frau zog David Schaffner vor gut zwei Jahren nach Mitteldeutschland. Heute ist der Auslandschweizer glücklich mit ihr verheiratet.

Einwanderer, die anpacken Warum Portugiesen die Schweizer Unfallstatistik anführen

Wo es Leute braucht, die Hand anlegen, sind Portugiesen stark vertreten: Sie gehen ein höheres Risiko ein, im Beruf zu verunfallen.

Mangel an Fachkräften Gesucht Bauingenieurin, gefunden Abir Awad aus Syrien

Trotz Fachkräfte-Mangel wird das Potenzial von Migranten in der Schweiz kaum genutzt. Eine Ausnahme ist die syrische Bauingenieurin Abir Awad.

Inländer-Vorrang Erste Bilanz zur Stellenmeldepflicht

Die Stellenmeldepflicht, die den Arbeitsmarkt für inländische Stellensuchende besser zugänglich machen und so indirekt die Zuwanderung steuern ...

#WeAreSwissAbroad – Eva Hefti Aufbruch ins Unbekannte

Eva Hefti wagte das grosse Abenteuer und zog mit Familie nach Neuseeland, ohne es zu kennen. Die 39-Jährige schätzt besonders das warme Klima.

Global Gender Gap Report Schweiz hinkt bei Gleichstellung hinterher

Die Schweiz hat sich in Sachen Geschlechtergleichstellung zwar um einen Rang verbessert, doch es gibt noch Luft nach oben.

Quellensteuer Auch in Steuersachen unterscheidet sich die Schweiz gerne

Ab 2019 ist die Schweiz das einzige Land, das den Arbeitnehmenden die Steuer nicht direkt vom Lohn abzieht.

Gleichstellung Zwang zu gleichem Lohn in grossen Firmen

Grosse Unternehmen müssen künftig prüfen, ob sie Frauen und Männern gleich viel Lohn zahlen. Der Nationalrat (Volkskammer) hat am Montag beim ...

Arbeitsmarkt Warum Schweizer Frauen in der Teilzeit-Falle stecken

In der Schweiz sind sechs von zehn berufstätigen Frauen in Teilzeit beschäftigt. Wie erklärt sich dieser für Europa hohe Wert?

Abstimmung 25. November 2018 "Fremde Richter", Hornkühe und Sozialdetektive an den Urnen

Das Schweizer Stimmvolk stimmt dieses Wochenende über die Selbstbestimmung, Sozialdetektive und Kuhhörner ab.