Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Internationaler Spionage-Skandal Wie lässt sich der Entschlüsselungsskandal entschlüsseln?

Um Licht in die Spionage-Affäre rund um die Schweizer Firma Crypto AG zu bringen, könnte die Schweiz die fünfte PUK ihrer Geschichte einsetzen.

Geheimdienst-Affäre "Crypto-Leaks" stellen Schweizer Neutralität unter Stresstest

Schweizer Politiker, Historiker und Medien diskutieren mögliche Folgen der manipulierten Chiffriergeräte für die Glaubwürdigkeit des Landes.

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Geheimdienste Grosse und kleine Schweizer Spionage-Affären

Eine Chronologie der grossen und kleinen Schweizer Spionage-Affären ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Migration Ein jemenitischer Journalist kämpft in der Schweiz für sein Land

In der Schweiz darf der jemenitische Journalist Saddam Hamed Abu Asim schreiben, was er will. Doch er zahlt einen hohen Preis.

Geheimdienst-Affäre Spionageaktion erschüttert die Schweiz

Eine Schweizer Firma steht derzeit im Zentrum einer Spionageaffäre. Laut internationalen Recherchen hat die Crypto AG bis 2018 mit der CIA kooperiert.

Aussenpolitik "Neutralität und Nato-Partnerschaft beissen sich nicht"

Philippe Brandt, seit acht Monaten Schweizer Botschafter in Brüssel, kümmert sich um die diskreten Beziehungen der Schweiz zur Nato. Ein Interview.

Gesetz gegen Homophobie Wer Homosexualität als Krankheit bezeichnet, macht sich strafbar

Schwulenwitze, Therapieangebote: Rechtsexperte Alexandre Curchod sagt, was künftig noch geht und was nicht.

Umfrage Schweizer Bevölkerung ist offener gegenüber Homo-Ehe als das Parlament

Ginge es nach der Bevölkerung, dürften homosexuelle Paare heiraten, adoptieren und Samenspenden empfangen. Das Parlament ist zurückhaltender.

Eidgenössische Abstimmungen Schweiz stellt Diskriminierung wegen Homosexualität unter Strafe

Es ist ein deutliches Resultat: 63,1% der Stimmberechtigten sind laut Schlussresultat für ein Verbot der Diskriminierung homosexueller Personen.

Neu gewählte Parlamentarierinnen Corina Gredig will Brücken zwischen Menschen, Umwelt und Wirtschaft bauen

Die Schweiz sollte eine weltweit führende Rolle beim Klima- und Umweltschutz einnehmen, meint Neo-Nationalrätin Corina Gredig. Ein Porträt.

Wirtschaftsspionage Ein Drittel der Schweizer Unternehmen ausspioniert

Die Schweiz ist attraktiv für Spione. Erstmals zeigt eine Studie das Ausmass von Wirtschaftsspionage in der Schweiz.

Dunkelkammer Demokratie / Serie Die Leiden der Schweizer Mediendemokratie

Wenn Redaktionen dichtmachen und Zeitungen verschwinden, stirbt auch ein Stück Demokratie. Darum will jetzt der Bundesrat Gegensteuer geben.