Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Fête des Vignerons Wie Vevey sein monströses Winzerfest stemmt

Mit Kosten von 100 Mio. Franken spielt das traditionelle Volksfest am Genfersee in der Liga des Karnevals von Rio.

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Zum ersten Mal in der Schweiz Starmus-Festival vereint Astronomie und Musik

Garik Israelian ist Astrophysiker und Musiker. Brian May ist Musiker und Astrophysiker. Aus ihrer Begegnung entstand das Starmus-Festival.

#swisshistorypics Hereinspaziert! So sah der Circus Knie früher aus

Vor 100 Jahren, am 14. Juni 1919, zeigte der Circus Knie seine erste Vorstellung in Bern. Eine Liebschaft stand am Anfang der Zirkus-Dynastie.

Schweizer Kleinkunst Wie ein Zürcher die kleinste Oper der Welt schuf

Bernhard Vogelsanger leitete die kleinste Oper der Welt im Alleingang. Er war Dirigent und Orchester, Bühnenbildner und Regisseur.

Feminismus Frauenstreik 2019: das jüngste Kapitel einer langen Geschichte

Am 14. Juni 1991 nahmen tausende Frauen in der Schweiz am ersten Frauenstreik teil. Heute wiederholt sich die landesweite Mobilisierung der Frauen.

"Artonomics" Basler Kunstszene überdenkt Beziehung zur Art Basel

Die Art Basel, die weltweit grösste Kunstmesse, bringt viele Ausstellungen und Besucher nach Basel. Aber sie sorgt nicht nur für Begeisterung.

Open-Air-Festivals Die Festivalsaison bringt nebst Musik viel Müll

Die Schweiz ist eines der Länder mit der höchsten Dichte an Open-Air-Musikfestivals. Doch diese hinterlassen Abfallberge.

Zu Pfingsten einen Blumenstrauss Sinfonie aus Blüten

Der Buchumschlag, ein leuchtender Leineneinband verspricht Farbe und löst dieses Versprechen ein. Auch der Titel "Blossom" hält, was er vorgibt. 

Datenrecherche Schweizer Museen zeigen wenig Kunst von Frauen

Schweizer Kunstmuseen zeigen häufiger die Kunst von Männern als von Frauen. Das ergibt eine Recherche von SWI swissinfo.ch und RTS.

Frauen in der Kunst "Die Schweizer Kunstmuseen müssen weiblicher werden"

In der Schweiz sind Frauen in der Kunst zu wenig sichtbar, sagt Fanni Fetzer, Direktorin am Kunstmuseum Luzern.

Frauen in der Kunst - 5 Viele Schweizer Künstlerinnen gingen vergessen – zu Unrecht

Wir stellen Ihnen fünf Künstlerinnen vor, die wiederentdeckt wurden oder erst nach ihrem Tod zu Ruhm gelangten.

Frauen in der Kunst - 4 Viele Schweizer Künstlerinnen gingen vergessen – zu Unrecht

Wir stellen Ihnen fünf Künstlerinnen vor, die wiederentdeckt wurden oder erst nach ihrem Tod zu Ruhm gelangten.

Frauen in der Kunst - 3 Viele Schweizer Künstlerinnen gingen vergessen – zu Unrecht

Wir stellen Ihnen fünf Künstlerinnen vor, die wiederentdeckt wurden oder erst nach ihrem Tod zu Ruhm gelangten.

Frauen in der Kunst – 2 Viele Schweizer Künstlerinnen gingen vergessen – zu Unrecht

Wir stellen Ihnen fünf Künstlerinnen vor, die wiederentdeckt wurden oder erst nach ihrem Tod zu Ruhm gelangten.