Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

UNO-Menschenrechtsrat Journalisten besser schützen – mit internationaler Konvention

Gilt auch für die Schweiz: Mehr physische und soziale Sicherheit von Medienschaffenden gefordert.

DER HERDE FOLGEN Die letzten Wanderhirten der Schweiz

Der Hirt José Carvalho zieht im Winter mit seiner Schafherde durch die Schweiz. Fotograf Moritz Hager hat den Hirten und seine Tiere begleitet.

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Michael Harenberg Ein Deutscher rockt den Schweizer Käse

Der deutsche Musikwissenschaftler Michael Harenberg hat sich an ein schweizerisches Symbol gewagt: Er beschallt Emmentaler Käse mit Musik.

Schallwellen-Experiment Was Led Zeppelin mit dem Käse macht

Wird Käse besser, wenn er mit Musik beschallt wird? Oder reift er schneller? Ein Käsehändler und ein Musikwissenschaftler haben es getestet.

Blog Schweizerisches Nationalmuseum Die vielen Leben des Robinson Crusoe

Vor 300 Jahren veröffentlichte Daniel Defoe mit Robinson Crusoe den erfolgreichsten Abenteuerroman und inspirierte unzählige weitere "Robinsonaden".

#20yearsSWI Ein Radio mausert sich zur Website

Am 12. März 1999 startete swissinfo im Internet. Die neue Website war der Avatar vom langsam ausklingenden Schweizer Radio International.

#20yearsSWI Als die Stimme der Schweiz im Internet auftauchte

swissinfo.ch feiert heute seinen 20. Geburtstag. Ein Blick zurück auf eine bewegte Geschichte, geprägt von rasenden technischen Veränderungen.

Fasnacht 2019 Basler Fasnacht im Zeichen der politischen (In)-Korrektheit

Heute um vier Uhr morgens hat unter dem Motto "bis zletscht" die Basler Fasnacht begonnen. Zehntausende Schaulustige waren dabei.

Mediennutzung Die SRG auf der Suche nach dem Jungbrunnen

Ein Jahr nach dem Nein zu "No Billag" stellt sich das Schweizer Fernsehen der Herausforderung, das junge Publikum auch in Zukunft anzusprechen.

Augen und Ohren Gesichter und Facetten der öffentlichen Medien in der Schweiz

Die öffentlichen Medien in der Schweiz haben eine lange Geschichte – und stehen vor der Herausforderung, zukünftige Generationen zu begeistern.

Mehrsprachigkeit Französisch nimmt in der Schweiz weiter zu

Französisch wird in der Schweiz immer häufiger gesprochen, Deutsch immer weniger. Die Gründe sind vor allem bei der Migration zu suchen.

100 Jahre Zirkus Knie Mit oder ohne bärtige Frauen – der Zirkus bleibt ein Spiegel der Zeit

Der Zirkus Knie feiert 100 Jahre. Doch die moralische Entwicklung hat dem traditionellen Zirkus die Flügel gestutzt.

Fotografie Weltpremiere: Fotos von Charlie Chaplin im Familienkreis

Eine Ausstellung im Chaplin's World Museum zeigt unveröffentlichte Fotos aus dem Familienleben des Filmstars.

Serie: Anarchisten in der Schweiz / 2 Raus mit dem "Schlangengezücht aller Utopisten und Fanatiker"

Im Jahr 1889 sprengte sich ein russischer Student in Zürich selbst in die Luft. Wegen des Vorfalls wurde ein Sprengstoffverbot eingeführt.

Wohnen im Alpenraum Die nüchterne Welt des Chalets

Über die Schweiz existieren unzählige Klischees: Wir sind das Land der Schokolade, des Käses, der Banken, von Heidi und der Chalets. Der aus ...

Literatur Isabelle Eberhardt, Pionierin der Schweizer Reiseautorinnen

Die zeitweise in Vergessenheit geratene Genfer Autorin Isabelle Eberhardt hat um 1900 den Weg der Reiseliteratur für Schweizer Frauen geebnet.